fix+fertig
individuelles
Webdesign aus Eslohe im Sauerland

 Miniaturansichten klicken zum vergrößern!

stil4stil4astil4bh f stil4 commingsoon

Der eigentliche Inhalt einer Webseite befindet sich auf der Seitenmitte.

Die Fußzeile (Footer) ist dem aktuellen Trend folgend meistens dunkel/schwarz mit heller Schrift.
Sie enthält Informationen zur Anschrift und Anfahrt sowie Impressum und Datenschutzerklärung.
Kalender, Wetterbericht oder ähnliches finden hier bei Bedarf ihren Platz.

Es geht aber auch ganz ohne Fußzeile wenn die Informationen an anderer Stelle untergebracht werden. Die Seite unterscheidet sich dann sofort von den meisten anderen Webseiten.

Der Bereich ganz oben (Header) wird meistens zur Eigenwerbung und Darstellung des Firmenlogos  - sofern vorhanden - genutzt. Sie sehen in den Beispielen, dass es auch anders geht.

Im oberen Bereich sollten sich die Informationen befinden, die der Besucher sofort finden soll/möchte. So gehören Öffnungszeiten und Kontaktdaten nur bedingt in die Fußzeile oder in einen eigenen Menüpunkt. Aber das muss jeder Webseiten-Inhaber selber entscheiden.



Telekontakte können auch in einer kontrastreichen Top-Zeile, oberhalb der Position Header platziert werden und fallen sofort ins Auge.

Die Position direkt unterhalb der Menüzeile (Banner) eignet sich für ein schmales, breites Bild oder wichtige Informationen.
Aktuell existiert in der Fotografie ein Trend, Teile des Banner bewusst abzuschnieden (s. 'Storch').
Die einen sagen so, die anderen sagen so.

Aber auch hier gilt: alles kann, nichts muss.

Tipps zur Text- und Bilderstellung erhalten Sie hier:faq